Aktuell

GoBS-Professor tritt als DJ bei der 3. Professorennacht in Berlin an

Am 22. 11. 2013 startet um 14 Uhr die neue Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsrecht aktuell“ der GoBS Hochschule. Startpunkt: ein Vortrag der Fachanwältin für Insolvenzrecht Nina Tschirpke zum Thema „Arbeitnehmer in der Insolvenz des Arbeitgebers“.

Insolvenzen wie die des Drogerie-Discounters Schlecker oder der Baumarktkette Praktiker berühren unmittelbar eine Vielzahl von Beschäftigungsverhältnissen. Oft wissen Unternehmen und Beschäftigte nicht, wie in diesen Fällen zu verfahren ist. In ihrem Vortrag erläutert Nina Tschirpke die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Rahmen des Insolvenzverfahrens. Besondere Aufmerksamkeit schenkt sie dabei den Fragen:

- Weswegen spricht man von Insolvenzgeld bzw. Insolvenzgeld als Sanierungsmittel?
- Wie kann die Insolvenzgeldvorfinanzierung helfen, die Zeit bis zur Eröffnung des Verfahrens zu überbrücken?
- Welche Maßnahmen können außerdem helfen, den Betrieb fortzuführen – Stichwort: „übertragende Sanierung“?

Die anschließende Diskussionsrunde wird von Prof. Peter A. Zaumseil, Professor für Wirtschaftsrecht und Prorektor für Lehre und Prüfung an der GoBS, moderiert.

Interessierte sind eingeladen, an der kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen. Sie findet im Hochschulstudienzentrum der GoBS, Bismarckstraße 107 in 10625 Berlin statt. Anmeldungen sind unter 0800 50 12345 oder studienberatung@go-bs.de möglich.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe bietet die GoBS in Zukunft regelmäßig Vorträge zu sensiblen und aktuellen rechtlichen Fragestellungen für Verantwortliche verschiedener Unternehmensbereiche wie aus den Bereichen Arbeits- und Steuerrecht an.

Studienberatung
Fragen? Rufen Sie uns an.
E-Mail: » studienberatung@go-bs.de