Aktuell

Symposium „Corporate Governance“ an Berliner Hochschule GoBS

Die GoBS German open Business School veranstaltet am 20. Dezember 2012 ihr zweites Symposium zum Thema „Corporate Governance – Ein Thema für den Mittelstand?“. In zwei Blöcken von 15:00 bis 17:30 Uhr und von 18:00 bis 20:30 Uhr gewähren Experten und Praktiker der GoBS und anderer Berliner Hochschulen Einblicke in ihr Know-how.

Im ersten Block geht es um „Anwendungen, Beispiele und Probleme der Corporate Governance im Mittelstand“, im zweiten Block wird der Sachverhalt „Corporate Governance im Spannungsfeld von Geschäftserfolg und Belastungsprobe“ beleuchtet. Moderatorin der Veranstaltung ist die Rektorin der GoBS, Prof. Dr. Annette Mayer.

„Neben der klassischen Lehre möchte die GoBS den Dialog zwischen Führungskräften, Studierenden und Interessierten fördern“, beschreibt Grit Schreiber, Geschäftsleiterin der GoBS in Berlin, die Zielsetzung. „Deshalb laden wir regelmäßig zu Veranstaltungen ein, um über neue Entwicklungen zu informieren sowie den Austausch zwischen Experten, Praktikern und anderen Teilnehmern zu ermöglichen.“

Das kostenfreie Symposium findet im Hochschulstudienzentrum in der Bismarckstraße 107 in 10625 Berlin statt. Weitere Informationen zum Programm finden sich unter www.go-bs.de/symposium2012.html. Interessierte sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Anmeldungen nimmt Wiebke Engler unter 030-31 86 23 19 oder wiebke.engler@go-bs.de entgegen.

Studienberatung
Fragen? Rufen Sie uns an.
E-Mail: » studienberatung@go-bs.de