Aktuell

„Führungsansätze im Wandel“ - Vorträge an Berliner Hochschule GoBS

Am 9. Januar 2013 lädt die GoBS German open Business School in Berlin zur kostenfreien Sonderveranstaltung „Führungsansätze im Wandel“ . Drei Referenten, die auch alle als Dozenten an der GoBS lehren, stellen ihren jeweiligen Führungsansatz in einem Kurzvortrag vor.

  • Prof. Dr. Eric Kearney konzentriert sich auf einen konstruktiven Umgang mit scheinbaren Gegensätzen und Paradoxien,
  • Birte Raske befasst sich mit Führung im internationalen und interkulturellen Kontext,
  • Michael Schenk spricht zum Thema Führung im Kontext von Compliance Management und
  • Dr. Marc Roedenbeck beleuchtet das Thema Personalentwicklung aus dem Blickwinkel des Coachings.

„Da uns die Praxisnähe in unseren Studiengängen wichtig ist, haben alle unsere Dozenten auch Führungserfahrung. Das möchten wir gern in unseren Veranstaltungen zeigen“, erklärt Grit Schreiber, Geschäftsleiterin der GoBS Berlin. „Unsere Referenten werden am 9. Januar auf neue Fragestellungen zum Thema eingehen, beispielsweise, wie Führung auf Distanz funktioniert, was hinter dem Begriff ambidextrer Führung steckt und welche Vorteile eine Führungskraft hat, die ihre Mitarbeiter coacht.“

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Studienzentrum in der Bismarckstr. 107, 10625 Berlin. Interessierte sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Anmeldungen nimmt Wiebke Engler unter 030 318623-19 oder wiebke.engler@go-bs.de entgegen.

Studienberatung
Fragen? Rufen Sie uns an.
E-Mail: » studienberatung@go-bs.de