Veranstaltung

Der Aufsichtsrat im System der Corporate Governance

22.03.2012 - Meist als Folge akuter Unternehmenskrisen oder Bilanzskandale flammt die Diskussion um „gute“ Corporate Governance, also Standards für die Unternehmensleitung und -kontrolle, wieder neu auf. Im Zentrum der Kritik am deutschen Corporate Governance-System steht dabei regelmäßig der Aufsichtsrat. Welche konkrete Rolle spielt das Kontrollgremium im System der Corporate Governance? Dieser Frage gehen die GoBS- und FOM-Experten Prof. Dr. Jens Grundei, Prof. Dr. Peter Zaumseil, Prof. Dr. Holger Wassermann und Prof. Dr. Manuela Zipperling am 22. März 2012 im Studienzentrum Berlin nach. In ihren Vorträgen beleuchten sie ausgewählte Aspekte der Aufsichtsratsarbeit sowohl aus juristischer als auch aus betriebswirtschaftlicher Perspektive.

Hintergrund der Veranstaltung: Prof. Dr. Grundei und Prof. Dr. Zaumseil haben im Gabler-Verlag das Buch „Der Aufsichtsrat im System der Corporate Governance“ herausgegeben: Auf 460 Seiten legen erfahrene Autoren die Grundlagen, Aufgaben und Organisation von Aufsichtsräten wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert dar. Wichtige Erkenntnisse hieraus stellen die vier Referenten im Rahmen der Sonderveranstaltung vor.

Die Vorträge beginnen um 18:00 Uhr im Studienzentrum in der Bismarckstraße 107. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die Studienberatung gerne unter 0800 50 12345 (gebührenfrei) oder studienberatung@go-bs.de entgegen.

Info-Veranstaltungen
Lernen Sie uns vor Ort kennen.

Die nächsten Termine für
Info-Veranstaltungen »

Veranstaltungen

Spannend und informativ
Alle Veranstaltungen »

Messen

Lernen Sie uns persönlich kennen
Alle Messen »