Veranstaltung

Arbeitsverträge rechtssicher gestalten

25.08.2011 – Was gehört aus arbeitsrechtlicher Sicht in einen Arbeitsvertrag? Und welche Spielräume haben Unternehmen bei der inhaltlichen Gestaltung? Antworten auf diese und andere Fragen liefert Prof. Dr. Peter Zaumseil am 25. August 2011 an der GoBS Berlin.

Der Fachanwalt für Arbeitsrecht und Professor an der German open Business School zeigt anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis, welche Grenzen das Arbeitsrecht der Vertragsfreiheit setzt. Außerdem geht er auf konkrete Vertragsklauseln ein, die es Unternehmen ermöglichen, wirtschaftliche Interessen in Arbeitsverträgen umzusetzen.

Der Vortrag unter dem Titel „Inhaltsgestaltung des Arbeitsvertrags im Lichte aktueller Rechtsprechung“ beginnt um 18:00 Uhr im GoBS Studienzentrum in der Bismarckstraße 107. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Grit Schreiber unter 030-318623-22 oder grit.schreiber@go-bs.de entgegen.

Studienberatung
Fragen? Rufen Sie uns an.
Wir rufen Sie kostenlos zurück E-Mail: » studienberatung@go-bs.de