Aktuelles

Neuigkeiten aus der GoBS

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Berliner Hochschule.

4. Berliner Wirtschaftssommer: Neuromarketing zwischen Hype und Nutzen

Verstehen, was der Kunde wirklich will. Mit diesem Versprechen startete vor mehr als zehn Jahren die Forschung zum Thema Neuromarketing. Beim 4. Berliner Wirtschaftssommer der GoBS war Zeit, Bilanz zu ziehen: Prof. Dr. Christan Jarchow, Professor für Wirtschaftspsychologie und ehemaliger Leiter der psychologischen Forschung beim Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg, zeigte, welchen Nutzen die Forschung mit bildgebenden Verfahren wie die funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRI) für die Marketingpraxis hat.

4. Berliner Wirtschaftssommer: „Der Mensch ist die wahre Marke“

Kommunikationstipps für CEOs standen beim 4. Berliner Wirtschaftssommer der GoBS am 22. Juli im Fokus. Der Dipl.-Medienberater Dirk Hoenerbach war zu Gast im Studienzentrum in der Bismarckstraße und stellte heraus, welche Bedeutung Vorstandsvorsitzende für die Unternehmenskommunikation haben und wie sie sich am besten präsentieren.

4. Berliner Wirtschaftssommer: Prof. Dr. Kearney über sieben Erfolgsfaktoren der Teamarbeit

Was macht erfolgreiche Teams aus? Warum werden Teams immer wichtiger? Und wie sehen Erfolgsfaktoren der Teamarbeit aus? Antworten auf diese Fragen lieferte Prof. Dr. Eric Kearney am 15. Juli an der GoBS Berlin. Im Rahmen des 4. Berliner Wirtschaftssommers gewährte der Experte für Führung, Personal und Organisation praxisorientierte Einblicke in sein Know-how.

Premiere am Wannsee: 100 Besucher beim Sommerfest der GoBS

Stilvolles Ambiente beim ersten Sommerfest der GoBS German open Business School: Rund 100 Studierende, Absolventen, Studienberater und Dozenten tummelten sich bei bestem Wetter auf dem Gelände des Gästehauses Blumenfisch direkt am Wannsee. „Sowohl Location als auch Programm kamen bei den Teilnehmern sehr gut an“, zog Geschäftsleiterin Dr. Julia Reilich anschließend Bilanz.  „Ein runderherum gelungener Abend.“

Zahlen sind Thomas Rochows Welt

Thomas Rochow unterrichtet an der German open Business School (GoBS) Mathematik und Statistik, genauer: quantitative Methoden. Trotz der unbeliebten Fächerkombination ist er in den Evaluierungen immer einer der beliebtesten Dozenten. Wie macht er das bloß? Ganz genau kann er das auch nicht sagen. Aber so viel steht fest: „Für mich sind die Studierenden das Wichtigste, nicht der Stoff. Ich habe viel Verständnis für Berührungsängste mit meinen Fächern und versuche, sie abzubauen.“

Info-Veranstaltungen
Lernen Sie uns vor Ort kennen.

Die nächsten Termine für
Info-Veranstaltungen »

Studienberatung
Fragen? Rufen Sie uns an.
E-Mail: » studienberatung@go-bs.de oder direkt downloaden »

Veranstaltungen

Spannend und informativ
Alle Veranstaltungen »

Messen

Lernen Sie uns persönlich kennen
Alle Messen »